Manuelle Lymphdrainage
Beschreibung
Diese klassische Entstauungsmassage beruht auf den Grundlagen von Vodder und Földi.
Speziell entwickelte Griffe und ein konsequenter Ablauf zeigen eine schnelle Wirksamkeit dieser sehr anspruchsvollen manuellen Arbeit am Menschen.
In den vier aufeinander aufgebauten Ausbildungsbausteinen setzen Sie sich intensiv mit der 4 Säulen- Therapie der manuellen Lymphdrainage und der physikalischen Entstauungstherapie auseinander.
Dazu gehören die manuelle Lymphdrainage, die Hautpflege, die Kompression sowie die Entstauungsgymnastik.


Ziele
Sie sind in der Lage:
- eine Befundung des Allgemeinzustandes sowie spezifisch des Lymphflusses zu erheben inkl. Anamnese, Inspektion und Palpation und daraus einen passenden Behandlungsplan zu erstellen, sowie die dazugehörige Dokumentation zu erstellen.
- eine Ganzkörperlymphdrainage und eine Kompressionstherapie mit dazugehöriger Hautpflege und Entstauungsgymnastik durchzuführen.
- anhand von spezifischen Krankheitsbildern die entsprechende Teillymphbehandlung durchzuführen.


Zielgruppe
Interessierte, die eine Neuorientierung, Umschulung oder Weiterbildung suchen oder als Ergänzung des bestehenden Angebotes
Als Teil der Methode Nr. 33 therapeutische Massage
Therapeuten*innen und Pflegefachpersonen
Einsteiger*innen


Literatur
Fachbücher von Vodder, Földi, Schwarz und Bringezu

Kurs von bis
Ort
Referent/in
Preis
02.02. - 12.10.2023, 09:00 - 17:00 Uhr
Hettlingen
3.990,00 CHF