Grundausbildung
Beschreibung
Die Bezeichnung Traditionelle europäische Naturheilkunde ist ein Kunstbegriff, der in der älteren naturheilkundlichen Literatur so nicht verwendet wurde. Die auf die heutige Zeit übersetzte Naturheilkunde des Westens fusst auf den Anfängen des bekannten Vertreters der Antike - Hippokrates, der die Basis der gesamten westlichen Medizin, auch der Schulmedizin, darstellt. Der TEN zu Grunde liegt die Ansicht des Menschen, ihn als Ganzes mit Körper, Seele und Geist zu betrachten und ihn entsprechend zu behandeln. Luft, Feuer, Wasser, Erde sind die entsprechenden Elemente und Humoralsäfte mit ihren Qualitäten warm/feucht, kalt/feucht, warm/trocken, kalt/trocken. Die TEN stellt den Lebensstil mit Ernährung, Bewegung, Atmung, Ausleitung und physikalische Anwendungen in ihren Focus.

Die Traditionelle Naturheilkunde (TEN) ist viel mehr als nur eine diagnostische und therapeutische Methode. Sie ist eine im europäischen Raum eigenständige "Heilkunst nach den Gesetzen und mit den Rezepturen der Natur und deren Therapierichtungen". Viele ihrer Methoden wie z. B. die Heilpflanzenkunde, Schröpfverfahren oder Kneipp−Anwendungen, etc. gehören dazu.

Der Kurs wird durch das Humores Seminar und dessen Dozenten in den Räumlichkeiten der Akademie QuintaMed durchgeführt
Friedemann Garvelmann, Chrischta Ganz, Cyril Lüönd, Christian Raimann
https://www.trad-nhk.org/


Ziele
Sie verstehen die traditionelle europäische Naturheilkunde in ihrem System, den Methoden und den Therapiekonzepten. Unter dem Blickwinkel der Humoralmedizin, der Säftelehre und deren Regulationsprinzipien unter Einbezug der heutigen Diagnoseverfahren lernen Sie von Grund auf dieses Medizinalsystem kennen. Durch die ganzheitliche Betrachtungsweise erwerben Sie ein fundiertes Fachwissen.

Zielgruppe
- angehende NaturheilpraktikerInnen
- bereits praktizierende NaturheilpraktikerInnen
- TherapeutInnen aus verschiedenen Fachrichtungen


Literatur
- "Grundlagen der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde"
Bacopa Verlag - Autoren – C. Raimann, C. Ganz, F. Garvelmann,
H.-D. Bertschi-Stahl, R. Fehr
- Konstitutionsmedizin, Bacopa Verlag, F. Garvelmann;
- Zu bestimmten Themen werden Unterlagen zur Verfügung gestellt


Kurs von bis
Ort
Referent/in
Preis
11.01. - 14.12.2023, 09:00 - 17:00 Uhr
Hettlingen
Friedemann Garvelmann, Chrischta Ganz, Cyril Lüönd, Christian Raimann
8.550,00 CHF